Women’s Day

170,00

12. und 13. 10. 2019

 

Artikelnummer: 12. und 13. 10. Kategorie:

170,00

12. und 13. 10. 2019

 

Artikelnummer: 12. und 13. 10. Kategorie:

Frauen-Selbstverteidigung

Als Frau wird es immer wichtiger, wehrhaft zu werden oder zu bleiben und im Falle des Falles einen Plan B bereit zu haben. Übergriffe jeglicher Art mehren sich. Um sich selbst schützen zu können sind daher akkurates Wissen und eine kompetente Ausbildung in Frauen-Selbstverteidigung sehr hilfreich.

Der zwei tägige Women’s Day Workshop soll Frauen die Möglichkeit geben, in entspannter Atmosphäre Selbstverteidigungstechniken, den Pfefferspray, den „Jetprotector“ und anderes auszuprobieren und kennenzulernen. Außerdem räumen wir hier mit Mythen auf und zeigen euch was zur Verteidigung Sinn macht, und was Blödsinn aus dem Fernsehen ist.

Am Samstag wird auch das Benutzen einer Schusswaffe möglich sein, um euch auch mit diesem Gerät bekannt zu machen. Am Sonntag geht es mit Krav Maga (Selbstverteidigungstechniken ohne Waffen) weiter. Theorie und Praxis, Hintergrundwissen zur Wahrnehmungstraining, mentaler Einstellung und Angriffsabwehr sowie praktisch umgesetzte Techniken wechseln einander ab.

Der „Womans Day“ steht ganz im Zeichen der Frau, es werden auch weibliche Expertinnen aus der Sicherheitsbranche vor Ort sein. Die Trainer/innen informieren dementsprechend über Vor- und Nachteile des Gezeigten und über verschiedene Möglichkeiten des Selbstschutzes. Durch die Gespräche mit den Fachmännern und Fachfrauen lässt sich eine sehr gute Wissensbasis etablieren, damit ihr weitere Entscheidungen zum Thema Selbstverteidigung treffen könnt.

 

Unterrichtsblöcke:

Schärfen der Sinne, Aufmerksamkeit
Die richtige Denkweise und mentale Einstellung
Schusswaffen und ihre Wirkung
Die Begegnung mit dem Knall
Der Pfefferspray und seine Wirkung
Der Jet-Protector
Krav Maga und die Verteidigung mit den Händen
Verteidigung mit Alltagsgegenständen
Schlagstock
Elektroschocker

 

Kursort: Sportanlage Langenzersdorf  , Wien, 21. Bezirk

Kurszeiten: 12. und 13. Oktober, jeweils 9 bis 15 Uhr, inklusive Mittagspause

Mitzubringen: Bequeme Kleidung / Sportkleidung, Schreibzeug.

 

Achtung, bei der Anmeldung von mehreren Personen, bitte trotzdem separat bestellen und bezahlen! Wir brauchen Name und Anschrift von jedem Teilnehmer.

Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig. Teilnahme ab 18 Jahren bzw. ab 16 Jahren mit Einverständniserklärung der Eltern.

 

 

Frauen-Selbstverteidigung       Frauen-Selbstverteidigung       Frauen-Selbstverteidigung