euseca-austria-sportschuetzen

SPORTSCHÜTZEN

FORTGESCHRITTENE

Sportschützen

Die Absolventinnen und Absolventen des Basiskurses 3 können automatisch an den Fortgeschrittenenkursen teilnehmen, welche sich in folgende Unterkurse gliedern:

 

Combined Firearms 1-3

Dieser Kurs beinhaltet das Schießen mit Sturmgewehr und Pistole. Es gliedert sich im Konzept wie die Basisschießausbildung 1-3.

 

Home Defense Kurse

Hierbei wird das Hauptaugenmerk auf den sicheren Umgang mit der Waffe in den eigenen 4 Wänden gerichtet.

 

Car Defense und Krav Maga

Das sind Kurse, welche nur bedingt am Schießplatz stattfinden. Diese sind eher für den unbewaffneten Kampf und den Aspekt der Selbstverteidigung zu betrachten. Der Kurs wird an einem Wochenende abgehalten und als gesamtes Modul anzusehen.

 

TCCC und Notfallsanitäter 1-3

Dieser Kurs ist in mehrere Module gegliedert. Zum einen in das Training unter Lehrsaalbedingungen, zum anderen das Szenariotraining unter realen Bedingungen.

 

Real World Scenario/Berufsgruppentraining

Hierbei werden verschiedene Szenarien erlebt, in dem jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer eine reale Situation durchspielt. An dieser Stelle wird speziell das Stressmanagement geschult. Bei diesem Training wird allen Beteiligten vor Augen geführt, egal ob Fortgeschrittene/r oder Profi, wo sie bzw. er mit ihrer bzw. seiner Ausbildung steht und was es noch zu verbessern gilt.

 

KURSE